Schlagwort-Archiv: Rumänien

Rumänien: Wenn die Not noch grösser wird

Aktion „Wintervorrat“ 2018

Eine Welt, in der kein Mensch mehr an Hunger leiden müsste. Wer würde sich das nicht zu Weihnachten wünschen, wenn das möglich wäre? ora behauptet, dass dies möglich ist. Wie das?

Indem wir von „unserer Welt“ sprechen. Von jenen Menschen, die ora kennt oder die uns bekannt gemacht wurden. Menschen, von denen ora weiss, dass es sie gibt. Wenn wir dafür sorgen könnten, dass nur diese nicht an Hunger leiden müssten, dann wäre möglich, was zunächst unmöglich erscheint. Weiterlesen

Was für ein krankes Gesundheitssystem! (Teil 2)

Bei den ora Patenschaften ist die medizinische Versorgung einer der Punkte, der bei uns im Vordergrund steht. Mit einer ora Patenschaft soll es dem Kind an nichts mangeln, schon gar nicht bei der Gesundheit. Doch wie genau helfen ora Patenschaften, die Gesundheit der Kinder zu verbessern? Wir blicken auf Rumänien:

Im Vordergrund stehen die Mahlzeiten: Durch gesunde Ernährung sollen die Patenkinder in Rumänien gestärkt werden. Jeden Monat bekommen die Familien ein Lebensmittelpäckchen mit verschiedenen Nahrungsmitteln. Somit ist es den Eltern möglich, gesund und ausgewogen für ihre Kinder zu kochen. Das ist wichtig, um das Immunsystem zu stärken, das Knochenwachstum zu fördern und die ganze Entwicklung des Kindes positiv zu beeinflussen. Vor allem viel Obst und Gemüse soll auf dem Speiseplan stehen. Doch auch langhaltende Lebensmittel wie Öl, Getreide oder Konserven sind Bestandteil der Lebensmittelpäckchen.

Weiterlesen

Schätze im Stall: Nutztiere und ihre Vorzüge

TitelDie 1. ora „aktuell“ Ausgabe im 2018 ist erschienen! In dieser Broschüre widmen wir uns vorrangig dem Thema „Nutztiere“. Wir stellten uns die Frage: Kann ein Tier ein Leben verändern? Ja, es kann und zwar fundamental. Aber bitte überzeugen Sie sich selbst davon: Hier geht’s zur Broschüre im PDF-Format Weiterlesen

Briefe an die Patinnen und Paten

kind6(update)Soeben konnten wir unseren Patinnen und Paten wieder ein „Update“ von den jeweils von ihnen unterstützten Patenfamilien weiterleiten. Denn zum Ende des letzten Jahres haben sich alle Patenkinder mit einem Brief für die Unterstützung bedankt und von sich und ihren Erlebnissen im letzten halben Jahr erzählt. Diese Briefe für die Paten zu lesen, zu übersetzen und für den Weiterversand aufzubereiten war eine spannende Arbeit. So verschieden die kleinen und grösseren Kinder aus den unterschiedlichsten Ländern wie Indien, Haiti, Ruanda, Guinea-Bissau, Rumänien und Moldawien sind, so unterschiedlich fallen auch ihre Berichte aus. Weiterlesen

Sehen schenken – Leben verändern

brille2spOb in der Schule, am Computer, beim Auto fahren oder zum Zeitung lesen – Gutes Sehen ohne Anstrengungen ist für uns ganz selbstverständlich. Und braucht man für die einwandfreie Sicht eine Brille, geht man zum Optiker. Für uns ist die Brille längst zu einem Alltagsgegenstand geworden. Was aber, wenn eine Brille so viel wie ein halber Monatslohn kostet, doch das Einkommen gerade einmal für die Grundversorgung der Familie ausreicht? Was, wenn eine Brille zu einem unerschwinglichem Luxusgut wird?

Hier kommen ora international und Espresso Optic AG ins Spiel: Gemeinsam bringen wir die dringend benötigten Brillen in bedürftige Gebiete- nach Gheorgheni in Rumänien. Weiterlesen

Wir sind am Toffe Märit dabei!

Blog3BildDiesen Samstag, den 5. September, ist ora international mit einem Stand zur Kampagne „BH als Airbag gegen Gewalt“ auf dem Märit in Toffen vertreten. Die Aktion wurde von ora international ins Leben gerufen, um Opfer von häuslicher Gewalt im Frauenhaus Gheorgheni in Rumänien zu helfen. Die BH Kampagne hilft diesen Frauen, ein selbständiges und gewaltfreies Leben aufzubauen:

Nach wie vor sammeln wir fleissig alte BHs, die wir in das Frauenhaus schicken. Die Frauen dort waschen, reparieren und verschönern die ausrangierten BHs und bieten sie zum Wiederverkauf an. Das eingenommene Geld kommt den Frauen zugute. So schenkt ein alter BH den Frauen ein Stück Freiheit und hilft ihnen, in ein besseres, gewaltfreies Leben zu starten.

Besuchen Sie uns diesen Samstag auf dem Märit in Toffen, spenden Sie Ihre alten BHs und unterstützen Sie so von Gewalt betroffene Frauen in Rumänien!

 

Hilfsaktion! Brennholz

ora_Rumaenienreise_Brennholz_2014_05_16Wenn im November das Wetter kalt wird, die Stürme kommen und der Regen, dann freuen wir uns auf unsere Wohnzimmer. Wir drehen die Heizung hoch, vielleicht haben wir sogar einen kleinen Kamin, der so schöne Wärme im Raum verbreitet. Der Winter kann kommen. Weiterlesen

Einladung Projektreise: Mit ora nach Rumänien

ora_Rumaenienreise_Titelbild_2014_05_16Mit dem Sturz des Diktators Nicolae Ceausescu vor 25 Jahren, erlebte die künstlich hochgepuschte Industrie Rumäniens einen Wirtschaftlichen Niedergang. Das Land blutet aus, es verarmt. Wer bleibt verdient nichts oder wenig, bei Lebenserhaltungskosten auf dem niveau anderer EU-Staaten. Machen Sie sich selbst ein Bild. Begleiten Sie ora auf einer Projektreise zu aktuellen Hilfsprojekten in Gheorgheni. Weiterlesen

Ich wünsche mir ein Leben

DSCN3787Manche Wünsche klingen so einfach und sind für manche fast unerreichbar.

Richard aus Rumänien, drei Jahre alt, sagt zu seiner Mama: „Ich wünsche mir, nachts nicht draussen schlafen zu müssen und einen Job für dich!“ Mit seinem kindlichen Empfinden spricht er die beiden grössten Probleme im Leben seiner Mutter an: Ein Dach über dem Kopf zu finden und eine Ausbildung, um besser für ihren Sohn sorgen zu können. Weiterlesen

Verschenken Sie Nestwärme für Säuglinge in Rumänien!

aktion_nestwaermeSäuglinge im rumänischen Gheorgheni sind und werden in große Armut hineingeboren.

Oftmals fehlt es den Eltern schon an den grundlegendsten Dingen, um ihre Säuglinge ausreichend versorgen zu können.

Das reicht von Säuglingsnahrung, über gut erhaltene Babykleidung, bis hin zu Windeln, Flaschen, Schnuller und Ergänzungsnahrung.

Unsere deutschen Netzwerkpartner haben diese Dinge nun erfolgreich einwerben können.

ora international finanziert den 3’500 Franken teuren Transport zu den notleidenden Familien in Rumänien mit. Dazu brauchen wir Ihre Hilfe.

Schenken Sie Nestwärme – bitte unterstützen Sie den Transport:

> Einfach und direkt online spenden!
> Mit dem Vermerk „Nestwärme“
auf unser Spendenkonto PC 30-19969-6!
> Oder fordern Sie einen Einzahlungsschein an:
per Telefon unter 031 982 01 02 oder per E-Mail!

Vielen Dank!