ora international

August 2021: Die neue ora «aktuell» Ausgabe ist da!

Frisch aus dem Druck: die neue ora «aktuell» Ausgabe! Hier könnt ihr einen Blick hinein werfen. 30 Jahre ora – Dran bleiben! Am 29. Oktober 2021 wird ora 30 Jahre alt. Und wie es so üblich ist an Geburtstagen, hat ora einen Wunsch: Wir wollen, dass ihr dran bleibt Hoffnung zu verbreiten! Eineinhalb Jahre hält…

ora in Moldawien

Teil 2- 30 Jahre ora: Was wurde aus…

…ehemaligen ora-Patenkindern? Anlässlich unseres diesjährigen 30. Jubiläums haben wir einmal bei den Projektpartnern nachgefragt. Hier ist die erstaunliche Geschichte von Alina Sadovnic aus Moldawien: Alina wurde im Alter von 7 Jahren ins ora Patenschaftsprogramm aufgenommen, weil ihr Vater aufgrund seiner Behinderung arbeitsunfähig ist und das kleine Gehalt der Mutter nicht ausreichte, um eine 4-köpfige Familie…

ora in Ruanda

Teil 1 – 30 Jahre ora: Was wurde aus…

…ehemaligen ora-Patenkindern? Dieses Jahr feiert ora 30. Geburtstag und anlässlich unseres Jubiläums haben wir bei den Projektpartnern nachgefragt, was eigentlich ehemalige Patenkinder heute machen. Das hier ist Marie Louise Banamwana früher und heute aus Ruanda. Sie war 6 Jahre alt, als sie ins ora-Patenschaftsprogramm aufgenommen wurde. Ihre Lebensbedingungen waren zu dem Zeitpunkt katastrophal und ihre…

+++Projektländer im Lockdown+++

oras Hilfsmassnahmen 2020 Die grösste und schönste Erkenntnis, die ora im Jahr 2020 gemacht hat, lautet: Je grösser der Abstand gefordert war, umso enger sind wir einander im Herzen zusammengerückt! Ja, wir waren alle überrascht von der weltweiten Pandemie. Aber ebenso überrascht hat uns die Grosszügigkeit unserer Förderer und Paten wie Sie. Einmal mehr haben…

Projektländer im Lockdown

+++ Corona Update September 2020 +++

BACK TO SCHOOL: Seit dem 01. September sind die Dorfschulen in unseren Projektorten Lougou und Raymond in Haiti wieder geöffnet. 6 Monate lang konnten die Kids den Unterricht wegen Corona nicht besuchen. Jetzt freuen sie sich wieder auf einen geregelten Alltag. Und dazu zählt jetzt beispielsweise auch das regelmässige Hände waschen in den Schulen, um…

!!! Corona und oras Patenschaftsprogramm !!!

Die anhaltende Corona-Krise beeinflusst die Lebenssituation der Familien in oras Projektländern und auch besonders die der Kinder. Schulen sind noch geschlossen und öffnen nur langsam wieder, Eltern haben die Möglichkeit verloren, für das Auskommen ihrer Kinder zu sorgen. Die Unterstützung von benachteiligten Kindern, ihren Familien und Gemeinden ist die zentrale Aufgabe von oras Patenschaftsprogramm. Gemeinsam…

die neue ora «aktuell» Ausgabe ist da!

Die aktuellen Ereignisse rund um das Corona-Virus beschäftigen uns alle. Doch wir wollen bei alldem nicht die Nöte der Menschen in den ora-Projekten vergessen. So wandte sich jetzt Schwester Ephrem hilfesuchend an ora: Die Behindertenschule Anbu Illam auf dem Klostergelände in Nattamangalam droht die Schliessung!

Bildung in Indien

Mit über eine Milliarden Bewohnerinnen und Bewohnern gehört Indien zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt und es weist nach China das zweitgrösste Bildungssystem auf. Indien kämpft jedoch nach wie vor gegen grosse Armut, Ungleichheit und Analphabetismus. 2009 wurde Bildung in Indien als fundamentales Recht in der Verfassung festgeschrieben. Seitdem unterliegen Kinder von 6 bis 14…

Dürfen wir vorstellen: Unsere Projektpartnerin aus Sierra Leone

Seit November 2015 unterstützt ora zwei Projekte in Sierra Leone mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Durch Patenschaften werden die Kinder unterstützt und ihr Umfeld profitiert ebenfalls. Es werden Ausbildungs- und Einkommensmöglichkeiten für die Eltern der Patenkinder geschaffen. Die so erlernten Fähigkeiten und das erworbene Kapital helfen den Familien, sich langfristig selbst versorgen…