Vielen Dank für den Weihnachtsbatzen!

Unsere Patenkinder aus Guinea-Bissau präsentieren uns ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeschenke, die sie von ihren Paten erhalten haben.       Santida, die im Casa Emanuel die Primarschule besucht, freut sich sehr über ihre neue Puppe. Ihre absolute Lieblingsbeschäftigung ist es, mit Puppen zu spielen, von dem her hat sie definitiv das perfekte Geschenk erhalten. Ausserdem…

Drei Kontinente und drei Weihnachtsfeste: Rumänien, Haiti und Sierra Leone feiern

Egal ob in Europa, Amerika oder Afrika – Die ora Patenkinder feierten überall auf der Welt Weihnachten und genossen das Fest der Liebe zusammen. Auf Rumänisch heisst Weihnachten „Crăciun“ und ist das wichtigste Fest des Jahres. Wie in der Schweiz ist Weihnachten in Rumänien ein traditionelles Familienfest, das gemeinsam gefeiert wird. Ein wichtiger Bestandteil der…

Weihnachten in Moldawien: Crăciun fericit!

In Moldawien haben unsere Patenkinder in den vier verschiedenen Kindertagesstätten Weihnachten gefeiert: Im „Estherhaus“ in Valcinet, im „Walkerhaus“ in Chiperceni, im „Evrica“ in Zberoaia und im „Bunvolentia“ in Ivancea. Dank der grosszügigen Weihnachtsspenden hat jede Kindertagesstätte etwas ganz spezielles organisieren können. Von einem leckeren Mittagessen bis zu einem lustigen Verkleidungsspiel war alles dabei. Wir zeigen…

Feste in Indien

In Indien gibt es viele Religionen und hunderte von Bräuchen und Festen. Viele dieser Feste werden von Gemeinschaften im ganzen Land geteilt. Eines der grössten Feste Indiens, das von der hinduistischen Religion gefeiert wird, ist Diwali, auch Lichterfest genannt. Dieses wird in der Regel im Oktober oder November gefeiert. In Indien steht die Weihnachtsfeier in…

So feiert man Weihnachten in Ruanda

Wie in der Schweiz feiern auch unsere Patenkinder in Ruanda Weihnachten. Florence, unsere Projektpartnerin vor Ort, berichtet über das gelungene Weihnachtsfest: Am 6. Dezember 2018 haben sich die Kinder, die über Patenschaften von ora unterstützt werden, versammelt, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. Es wurde gut gegessen und getrunken, sowie Geschenke verteilt. Die Kinder waren begeistert…

Unser Projekt in Haiti: Einblick einer Mitarbeiterin

ora-Patenschaften erstrecken sich über viele Länder, mit dem Ziel, Kindern und ihren Familien eine bessere Zukunft zu ermöglichen. Dazu ist eine gute Zusammenarbeit sehr wichtig, damit die Patenkinder in den diversen Ländern optimal betreut und versorgt werden können. Unsere Partnerorganisation in Haiti heisst COFHED und diese möchten wir Ihnen etwas näher bringen:

Bildung in Indien

Mit über eine Milliarden Bewohnerinnen und Bewohnern gehört Indien zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt und es weist nach China das zweitgrösste Bildungssystem auf. Indien kämpft jedoch nach wie vor gegen grosse Armut, Ungleichheit und Analphabetismus. 2009 wurde Bildung in Indien als fundamentales Recht in der Verfassung festgeschrieben. Seitdem unterliegen Kinder von 6 bis 14…

Was für ein krankes Gesundheitssystem! (Teil 2)

Bei den ora Patenschaften ist die medizinische Versorgung einer der Punkte, der bei uns im Vordergrund steht. Mit einer ora Patenschaft soll es dem Kind an nichts mangeln, schon gar nicht bei der Gesundheit. Doch wie genau helfen ora Patenschaften, die Gesundheit der Kinder zu verbessern? Wir blicken auf Rumänien: Im Vordergrund stehen die Mahlzeiten:…

Dürfen wir vorstellen: Unsere Projektpartnerin aus Sierra Leone

Seit November 2015 unterstützt ora zwei Projekte in Sierra Leone mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten. Durch Patenschaften werden die Kinder unterstützt und ihr Umfeld profitiert ebenfalls. Es werden Ausbildungs- und Einkommensmöglichkeiten für die Eltern der Patenkinder geschaffen. Die so erlernten Fähigkeiten und das erworbene Kapital helfen den Familien, sich langfristig selbst versorgen…

Zwillinge: Unheilbringer oder Glücksbringer?

Seit ich mein Praktikum hier bei ora international angefangen habe, sehe ich, was sich alles so hinter einer Hilfsorganisation verbirgt. Unter anderem schreibe ich Berichte über unsere vielen Patenkinder. Dabei ist mir aufgefallen, dass besonders in unserem Partnerland Guinea-Bissau, wo wir mit dem Waisenhaus Casa Emanuel zusammenarbeiten, enorm viele Zwillingskinder dabei sind. Irgendwann habe ich…