Fastenaktion “Zmittag teilen”- “Brich dem Hungrigen dein Brot” (Jesaja 58,7)

oras Fastenaktion „Zmittag teilen“ richtet den Fokus auf Hunger leidende und verarmte Kinder in Haiti. In den Projektorten Raymond und Lougou ringen die beiden Dorfschulen regelmässig mit leeren Klassenzimmern. Der Grund: Die Familien der Schulkinder sind bitterarm. Sie haben weniger als umgerechnet einen Franken am Tag zum Essen und Leben zur Verfügung. Das reicht höchstens für eine kleine, kaum nahrhafte Mahlzeit am Tag. Die Mädchen und Buben sitzen mit vor Hunger knurrendem Magen in der Schule. Sie können sich nicht konzentrieren und müssen den Unterricht abbrechen.

Diese Situation ist fatal für die Kinder, denn Bildung ist ihr einziger Weg aus der Armut. Darum hat ora sich entschlossen, mit einer Initiative in der Fastenzeit gegen ihren Hunger anzugehen:

An den Dorfschulen in Raymond und Lougou hat ora ein Zmittagsprogramm eingeführt. Alle Schulkinder – 498 an der Zahl – sollen darüber täglich eine warme, nahrhafte Schulmahlzeit erhalten. Ihr Hunger soll damit gelindert und ihr regelmässiger Schulbesuch gesichert werden.

Vor dem Hintergrund des biblischen Verses “Brich dem Hungrigen dein Brot” bildet die Unterstützung dieses Zmittagsprogramms den Mittelpunkt der Fastenaktion „Zmittag teilen“. So können Sie mithelfen:
  • Teilen Sie „Ihr Brot“ mit den Schulkindern und werden Sie Essens-Pate in der Fastenzeit. Eine Idee für die ganz persönliche Umsetzung der Aktion wäre, auf 1 Franken vom Budget für das eigene, tägliche Mittagessen bewusst zu verzichten und damit einem Schulkind ein Zmittag zu ermöglichen.
  • oras Spendenkonto lautet 30-19969-6, Vermerk “Fastenaktion Zmittag teilen”
  • Erzählen Sie auch Ihrer Familie, Ihren Freunden, Arbeitskollegen, und Ihrer Gemeinde von der Aktion! Hier können Sie den Flyer downloaden und Ihre Mitmenschen zum mitmachen bewegen. Danke vielmals!