Schlagwort-Archiv: Medikamente

Infektionswelle in Haiti gestoppt!

Schöne Nachrichten erreichten uns aus Haiti, die wir mit euch teilen wollen:

Vor 2 Monaten kursierte eine Hautpilzerkrankung unter unseren Kindern in den Projektorten Lougou und Raymond. Der Pilz setzte sich auf der Kopfhaut der Kinder fest und hinterliess schuppende Stellen, die so stark juckten und brannten, dass die Kids sich diese zum Teil blutig kratzten.

151 Mädchen und Jungen waren davon betroffen. Dank einer schnellen Hilfsaktion konnten alle Kinder mit entsprechenden Medikamenten behandelt werden. Und siehe da: Schon wenige Wochen nach Behandlungsbeginn ist der Pilz so gut wie weg!

Klasse, habt ihr diese Hilfe mit eurer Unterstützung so prompt möglich gemacht- vielen Dank!