Mangelernährung besiegen- für Ernährungssicherheit sorgen

Eine gesicherte Ernährung ist die Grundlage einer guten Entwicklung. ora international sorgt dafür, dass Kinder gesund aufwachsen können. Denn gut ernährt, werden aus gesunden Kindern gesunde Erwachsene, die eine positive Entwicklung im Leben nehmen.

Alles steht und fällt mit der Ernährung

IMG_0529Unterernährung führt bei rund einem Drittel der unter 5-jährigen Kinder zum Tod. Etwa 18 Prozent der Kinder in Entwicklungsländern sind unterernährt. Für die meisten Kinder ist Hunger ein ständiger Begleiter im Alltag. Mit Ernährungsprojekten schafft ora eine sichere Grundlage für die Entwicklung von Kindern. Indem der Hunger bekämpft und nachhaltige Ernährungsprojekte gemeinsam mit den Partnern vor Ort gefördert werden, schafft ora Veränderung.

Ernährunssicherung ist in allen ora-Projektländern einer der wichtigsten Bestandteile unserer Arbeit. So entgegnet ora Unterernährung u.a. mit den folgenden Projekten:

  • In Ruanda unterstützt ora nachhaltige Entwicklungs- und Landwirtschaftsprojekte zur Vorsorge gegen Dürre- und Notzeiten.
  • In Haiti ist ora an der Vergabe von Nutztieren, wie Geissen oder Kühe, beteiligt, um die Eigenversorgung der Menschen abzusichern.
  • In einem Obdachlosenheim und Frauenhaus in Rumänien werden bedürftige Senioren, Obdachlose und Mütter mit ihren Kindern durch ora täglich mit Lebensmitteln versorgt.

Ernährungsvorsorge ist ein ebenso wichtiger Baustein unseres Patenschaftsprogrammes. Jeder Patenschaftsbetrag stellt sicher, dass das Kind ausreichend und abwechslungsreich ernährt wird.

Machen Sie mit! Übernehmen Sie eine Patenschaft oder unterstützen Sie ora’s Projektarbeit mit einer Einmalspende.