Eine Patenschaft für Rita

0251-Basquin RitaIch möchte Ihnen heute die junge Rita aus Haiti vorstellen. Sie und ihre Familie leiden unter den schweren Lebensbedingungen, die ihnen vorliegen. Das Land wurde 2010 vom verheerenden Erdbeben und 2012 vom Hurrikan „Sandy“ schwer erschüttert. Bis heute sind viele Gebäude und Häuser noch nicht wieder aufgebaut, denn der Grossteil der Bevölkerung leidet unter Armut und kann sich kein neues Zuhause leisten. Auch Rita teilt dieses Schicksal, hier ist ihre Geschichte:

Mein Name ist Rita, ich bin 9 Jahre alt und besuche die 3. Klasse. Ich habe drei Brüder und eine Schwester, die ich sehr gerne habe. Zusammen mit unserer Mama leben wir in einem kleinen Haus mit zwei Räumen in Raymond, das liegt im Norden von Haiti. Unsere Wände sind vor einiger Zeit kaputt gegangen. Jetzt brauchen wir stattdessen einfach Planen. Ich schlafe zusammen mit meiner Mama und meiner Schwester Woodline im selben Bett, denn niemand von uns will sich auf den erdigen Boden legen.

with motherSeit mein Papa vor vier Jahren an Cholera gestorben ist, geht es meiner Mama ganz schlecht. Sie hat mir erzählt, dass er ein gefragter Maurer war und gut dafür sorgen konnte, dass wir genug zu Essen haben. Heute können wir manchmal nur einmal pro Tag essen, weil meine Mama kein Geld hat. Trotzdem steht sie jeden Morgen schon vor uns Kindern auf, um zu arbeiten. Sie giesst Pflanzen und macht die Wäsche für andere Leute. Wenn sie dann nachhause kommt hat sie immer starke Schmerzen. Das ist wegen der schweren Körperarbeit, hat Mama gesagt.

Trotz allem haben ich und meine Geschwister Glück, denn wir dürfen alle die Schule besuchen. Meine Mama gibt jeden Centime dafür aus, dass wir zur Schule gehen können, denn sie sagt, das sei sehr wichtig. Ich gehe gerne zur Schule und bete zu Gott, dass ich dort bleiben darf.

Rita ist dringend auf eine Patenschaft angewiesen! Sie soll nicht aufgrund ihrer Armut plötzlich die Schule abbrechen müssen und die ganze Familie soll mit ausreichend Nahrung ausgestattet werden. Ausserdem muss ihr Haus dringend repariert werden. Entlasten sie Ritas Mutter und übernehmen sie die Patenschaft für Rita!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.