Ein Heim geht campen

So kann das Jahr weitergehen. Dieser Spruch ist wohl dem einen oder anderen Kind aus dem Heim in Guinea-Bissau durch den Kopf. Anfang Februar durften einige der grösseren Kinder aus dem Casa Emanuel
(so heisst das Waisenheim in Bissau) auf einen Camping-Ausflug.

Die ganze Kinderschar

Die ganze Kinderschar

Die Kinder erzählen immer wieder wie toll die Expeditionen an den Fluss seien und wie viel Spass es ihnen macht. So hat unsere Betreuerin Maritza die Gelegenheit gepackt und eine Gruppe älterer Kinder zum Campen mitgenommen.

Cussilinta heisst das schöne Fleckchen Erde und liegt direkt an einem Fluss, ca. drei Stunden vom Heim entfernt. Als erstes wird abgeladen und Zelte aufgestellt. Keine leichte Aufgabe ohne Anleitung. Doch gemeinsam klappt es dann doch und die Kids sind riesig stolz auf ihre Leistung. Dann geht der Spass richtig los.

Baden, fischen, wandern, Sandburgen bauen oder einfach am Strand rumtoben. Das Lager war erfüllt mit Lachen. Maritza erzählt uns: „Die Kinder haben die Zeit genossen. Jeden Abend sassen wir ums Lagerfeuer und haben zum Rhytmus der Trommel gesungen.“

Ein ganz besonderer Augenblick, war als die Kinder alle ein ganz neues T-Shirt mit dem Aufdruck „Thank you ORA“ (Danke ORA) erhielten. Stolz sind alle sogleich reingeschlüpft und haben sich für Fotos aufgestellt. Gibt ihnen das Shirt doch die Möglichkeit denjenigen Menschen zu danken, die diesen Ausflug möglich gemacht haben.

Mit diesen Fotos sagen auch wir Danke! Danke allen Paten und Spendern!
Sie nehmen die Kinder, die niemand haben wollte an der Hand und schenken ihnen kostbare Momente und ein Zuhause gefüllt mit Liebe und Frieden.

> Wollen auch Sie ein Waisenkind aus Guinea-Bissau begleiten?
Rufen Sie uns an unter 031 982 01 02 oder
füllen Sie ganz einfach den Patenschaftsantrag aus!
> Oder spenden Sie mit Zweck „Guinea-Bissau“
auf unser Spendenkonto PC 30-19969-6!
> Fordern Sie einen vorbereiteten Einzahlungsschein
unter 031 982 01 02 oder per E-Mail an!

Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.